Questo Corso è passato

IDENTITÄTSSTIFTENDE ORTE

Gratuito

Was macht einen Ort zu einem identitätsstiftenden Ort? Zu einem Ort, an dem das Zusammenspiel von Menschen, Baukultur, Landschaft und Wirtschaft zu einem ästhetischen Ganzen wird. Wie entsteht ein lebendiger Ort und welche Voraussetzungen braucht er, um ein identitätsstiftender Ort zu sein?

Sie melden sich hier für die Präsenz (On-Site) Veranstaltung, in Bozen an. Die Teilnahme setzt den Besitz der grünen Bescheinigung (Green Pass) voraus.
Sollten Sie Online in Form eines Webinars teilnehmen wollen, klicken Sie hier >>>

Programma | Programm:

  • 16:30 Uhr Begrüßung und Einleitung, Claudia Plaikner, Obfrau Heimatpflegeverband, Olang
  • 17:00 Uhr Le VILES e la cultura del costruire in Val Badia, Sigrid Picolruaz, Architetta, La Villa in Badia
  • 18:00 Uhr Identitätsstiftende Orte und Leerstandsmanagment im Vinschgau, Susanne Waiz, Architektin, Bozen
  • 17:30 Uhr Architektur als Weltanschauungssymbol. Zur Entwicklung des Hotelbaus im Jahrhundert, Bettina Schlorhaufer, Kunsthistorikerin, Innsbruck
  • 18:30 Uhr „Nicht nichts ohne dich, aber nicht dasselbe…“, Kulturgüterschutz, Identität und das Projekt „Bauinventar Südtirol“, Karin Dalla Torre, Landeskonservatorin, Bozen
  • 19:00 Uhr Pause
  • 19:15 Uhr Diskussion Identitätsstiftende Orte: Sigrid Piccolruaz, Susanne Waiz, Karin Dalla Torre, Bettina Schlorhaufer, Hans Heiss, Claudia Plaikner

Conduce | Moderation:

  • Arch. Carlo Calderan Bozen

Lingua | Sprache:

  • Entsprechend Titel der Vorträge (ohne Übersetzung)

Esaurito

Codice Evento: BZ61945 Categoria: