Questo Corso è passato

MODUL 8 – DAS NEUE LANDESGESETZ RAUM UND LANDSCHAFT | PROGRAMMÄNDERUNG

28,00 (IVA incl.)

Das neue Landesgesetz Raum und Landschaft wird voraussichtlich am 01.07.2020 in Kraft treten und jenes für Raumordnung und jenes für den Landschaftsschutz ablösen.

Der Interdisziplinärer Ausschuss der technischen Berufskammern und Kollegien der autonomen Provinz Bozen – Südtirol und die arch.academy bieten die Online-Fortbildungsreihe zum neuen Landesgesetz Raum und Landschaft an, welche die bis jetzt feststehenden gesetzlichen Grundlagen des Gesetzes behandelt.

Die Musterbauordnung wurde bis heute nicht genehmigt, weshalb wir das Programm anpassen müssen. Das achte Modul sieht folgenden Inhalt vor:

  • Durchführungsbestimmungen zu den urbanistischen Standards
  • Durchführungsbestimmung zu den Eingriffsgebühren

Referenten: Arch. Johannes Niederstätter, RA Paul Lintner

Die Fragen der Teilnehmer an die ReferentInnen können vorab an die E-Mail-Adresse info@archacademy.it gesendet oder in der Veranstaltung direkt im Live-Chat formuliert werden.

SPRACHE: DE (mit Simultanübersetzung Italienisch)

Wir empfehlen allen TeilnehmerInnen jene Artikel des neuen Landesgesetzes für Raum und Landschaft zu lesen, welche Inhalt der einzelnen Module sind, um eine möglichst konkrete Fragenrunde zu fördern. Link zum neuen Landesgesetz Raum und Landschaft <<HIER>>

Modul 8 akkreditiert von:
Kammer der Architekten RLD Bozen, 2 BFC
Kammer der Ingenieure Bozen, 2 BFC
Kammer der Periti Industriali Bozen, 2 BFC
Berufskollegium der Dipl. Agrartechniker und Dipl. Agrartechniker mit Universitätsabschluß, 0,25 BFC

Sollte die Anzahl der Credits Ihrer Berufskammer bzw. -kollegiums nicht aufscheinen, bitten wir Sie sich direkt an diese zu wenden.

Alle Inhalte der einzelnen Module werden simultan Deutsch, Italienisch übersetzt.

Der Programmflyer der gesamten Fortbildungsreihe kann <<HIER>> heruntergeladen werden.

Esaurito

Codice Evento: BZ49111 Categoria: