Dieses Seminar hat bereits stattgefunden

MODUL 3 – DAS NEUE LANDESGESETZ RAUM UND LANDSCHAFT | RAUMPLANUNG

28,00(inkl. MwSt.)

Seit die geltenden Gesetze für Raumordnung und Landschaftsschutz geschrieben wurden, haben sich Südtirol und seine Gesellschaft gewandelt.

Das neue Landesgesetz Raum und Landschaft wird voraussichtlich am 01.07.2020 in Kraft treten und jenes für Raumordnung und jenes für den Landschaftsschutz ablösen.
Der Interdisziplinärer Ausschuss der technischen Berufskammern und Kollegien der autonomen Provinz Bozen – Südtirol und die arch.academy bieten, in Zusammenarbeit mit der Autonomen Provinz Bozen „Abteilung Natur, Raum, und Landschaftsentwicklung, dem Südtiroler Gemeindenverband und der Handelskammer Bozen, die Online-Fortbildungsreihe zum neuen Landesgesetz Raum und Landschaft an, welche die bis jetzt feststehenden gesetzlichen Grundlagen des Gesetzes behandelt.

Das dritte Modul der Fortbildungsreihe sieht folgendes Programm vor.

PROGRAMM:
– Gemeindeentwicklungsprogramm
– Gemeindeplan für Raum und Landschaft mit Verfahren und Durchführungsbestimmungen
– Gebietsnutzung und Zonierung
– Urbanistische Standards

Die Fragen der Teilnehmer an die ReferentInnen können vorab an die E-Mail-Adresse info@archacademy.it gesendet oder in der Veranstaltung direkt im Live-Chat formuliert werden.

ReferentInnen:
Carlotta Polo, Amt für Gemeindeplanung der Autonomen Provinz Bozen
Matthias Zingerle, Amt für Landschaftsplanung der Autonomen Provinz Bozen
Raphael Palla, Amt für Gemeindeplanung der Autonomen Provinz Bozen
Sylvia Ganthaler, Amt für Gemeindeplanung der Autonomen Provinz Bozen

SPRACHE: DE | IT (mit Simultanübersetzungen jeweils in Deutsch und Italienisch)

Wir empfehlen allen TeilnehmerInnen jene Artikel des neuen Landesgesetzes für Raum und Landschaft zu lesen, welche Inhalt der einzelnen Module sind, um eine möglichst konkrete Fragenrunde zu fördern. Link zum neuen Landesgesetz Raum und Landschaft <<HIER>>

ACHTUNG | ATTENZIONE:
PER L’ISCRIZIONE ALL’EVENTO IN LINGUA ITALIANA, SI PREGA DI CAMBIARE SULLA VERSIONE ITALIANA DEL SITO; UNO SCAMBIO DELLA LINGUA ALL’INTERNO DEGLI EVENTI IN MODALITÁ ONLINE NON É PIU POSSIBILE.
ZUR ANMELDUNG AN DER VERANSTALTUNG IN ITALIENISCHER SPRACHE, WECHSELN SIE BITTE AUF DIE ITALIENISCHE VERSION DER HOMEPAGE; EIN WECHSEL DER SPRACHE INNERHALB DER VERANSTALTUNGEN IST IM ONLINE-MODUS NICHT MEHR MÖGLICH.

Modul 3 akkreditiert von:
Kammer der Architekten RLD Bozen, 3 BFC
Kammer der Ingenieure Bozen, 3 BFC
Kammer der Periti Industriali Bozen, 3 BFC
Berufskollegium der Dipl. Agrartechniker und Dipl. Agrartechniker mit Universitätsabschluß, 0,375 BFC

Sollte die Anzahl der Credits Ihrer Berufskammer bzw. -kollegiums nicht aufscheinen, bitten wir Sie sich direkt an diese zu wenden.

Folgendes zusätzliches Modul ist bereits geplant und eine Einschreibung ist ebenfalls möglich:

Modul 4 | 29.05.2020, 15.00 – 17.00 Uhr
Das neue Landesgesetz Raum und Landschaft: UMWELTPRÜFUNG UND GEODATEN

Alle Inhalte der einzelnen Module werden simultan Deutsch, Italienisch übersetzt.

Der Programmflyer der gesamten Fortbildungsreihe kann <<HIER>> heruntergeladen werden.

Vorrätig

Artikelnummer: BZ46990 Kategorie: