Um an unseren Online-Seminaren teilzunehmen und optimale Ergebnisse zu erzielen, ist es ratsam, aktualisierte Geräte (PC, MAC, Tablet, Smartphone, etc.) mit guter Video- und Audioqualität zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie die FAQs bzw. kontaktieren Sie einen unserer Mitarbeiter im Live-Chat. Dieser steht am rechten unteren Bildschirmrand zu Ihrer Verfügung.

Um eine oder mehrere Buchungen vorzunehmen, klicken Sie beim entsprechenden Seminar auf die Schaltfläche «ANMELDEN».

  • Nachdem Sie die gewünschten Seminare ausgewählt haben, wechseln Sie in den Warenkorb in dem Sie auf die Schaltfläche «WARENKORB ANZEIGEN» klicken. Überprüfen Sie, ob der Warenkorb die gewünschten Produkte enthält, und entfernen Sie (×) möglicherweise die versehentlich ausgewählten Seminare.
  • Um mit der Buchung fortzufahren, klicken Sie auf die Schaltfläche «WEITER ZUR KASSE».
  • [REGISTRIERTER KUNDE] Wenn Sie bereits über ein Kundenkonto verfügen, dann melden Sie sich an und schließen Sie die Bestellung ab.
  • [NEUER KUNDE] Wenn Sie ein neuer Kunde sind, müssen Sie bei der ersten Buchung ein neues Kundenkonto erstellen. Füllen Sie ALLE für das System erforderlichen Daten sorgfältig aus und schließen Sie die Bestellung ab.

Nach korrektem Abschluss der Buchung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail mit allen Details zu Ihrer Bestellung.

Gleichzeitig erscheinen alle Buchungen in Ihrem persönlichen Kundenkonto. Wechseln Sie dazu in den Bereich «DEINE VORMERKUNGEN». Wenn Ihre Vormerkungen dort nicht aufscheinen war die Buchung nicht erfolgreich.

Der Zugang zum Online-Seminar ist ab EINER STUNDE vor Beginn auf zwei Arten möglich:

  1. Sie erhalten einen Tag vorher und vier Stunden vor Beginn eine Erinnerungs-E-Mail mit dem persönlichen Zugangslink. Durch Klicken auf den Link werden Sie direkt mit dem Webinar verbunden.
  2. Loggen Sie sich in Ihrem Kundenkonto ein. Wechseln Sie in den Bereich «DEINE VORMERKUNGEN» und klicken Sie auf die Schaltfläche «VERBINDEN UND BEITRETEN». Die Schaltfläche wird ab einer Stunde vor dem Beginn aktiviert (grün).

Klicken Sie in beiden Fällen auf GoToOpener öffnen, sobald Sie dazu aufgefordert werden.

Laden Sie zuerst die App GoToWebinar vom entsprechenden Store herunter und installieren Sie diese auf Ihrem Gerät.

Der Zugang zum Webinar ist ab EINER STUNDE vor Beginn auf zwei Arten möglich:

  1. Sie erhalten einen Tag vorher und vier Stunden vor Beginn eine Erinnerungs-E-Mail mit dem persönlichen Zugangslink. Durch Klicken auf den Link werden Sie direkt mit dem Webinar verbunden. Sofern die App bereits installiert ist, werden Sie direkt mit dem Webinar verbunden. Andernfalls werden Sie aufgefordert die App herunterzuladen.
  2. Öffnen Sie die App und geben Sie die aus 9 Ziffern bestehende Webinar-ID ein. Die Webinar-ID finden Sie im Bereich «DEINE VORMERKUNGEN» in Ihrem persönlichen Kundenkonto.

Ja, Sie können problemlos Ihr Gerät während des Online-Seminars wechseln oder sich gleichzeitig mit einem zweiten Gerät anmelden. Durch die verschiedenen Zugangskontrollen ist es möglich Sie immer eindeutig zu identifizieren.

Nein, das Datum und die angegebene Uhrzeit müssen eingehalten werden, wenn Sie eventuell vorgesehene Weiterbildungspunkte (CFP) erhalten möchten.

Die Webinare werden zwar aufgezeichnet und anschließend in Ihrem Kundenkonto im Bereich «VIDEOS UND ZUSÄTZLICHE INHALTE» zur Verfügung gestellt, aber nur dann, wenn Sie auch berechtigt waren am Webinar teilzunehmen.

Für die Aufzeichnungen werden keine Weiterbildungspunkte vergeben.

Sie können im Prinzip von überall und jederzeit an einem Online-Seminar teilnehmen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen sollten Sie jedoch einige grundlegenden Voraussetzungen befolgen:

  • Verwenden Sie nur Geräte mit aktualisierter Systemsoftware
  • Verwenden Sie eine LAN-Verbindung anstelle einer WI-FI-Verbindung
  • Verwenden Sie Kopfhörer mit USB-Anschluss und keine einfachen Headsets
  • Für die Teilnahme über mobile Geräte (Smartphone, Tablet, …) laden Sie vor Beginn die App GoToWebinar aus dem entsprechenden Store herunter
  • Vor der Buchung empfehlen wir Ihnen dringend eine ONLINE-SYSTEMPRÜFUNG durchzuführen und Ihr System auf die minimalen SYSTEMANFORDERUNGEN zu überprüfen

Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen werden Berufliche Fortbildungs Credits (BFC) für Architekten, Raumplaner, Landschaftsplaner und Denkmalpfleger vergeben.

Die erworbenen Beruflichen Fortbildungs Credits sind auf nationaler Ebene gültig und werden max. innerhalb 60 Tage nach der Veranstaltung auf der Plattform iM@teria von der Kammer der Architekten, für die eigenen Veranstaltungen gutgeschrieben.

Für die Berechnung der Beruflichen Fortbildungs Credits werden die in den nationalen Richtlinien der Architekten, Raumplaner, Landschaftsplaner und Denkmalpfleger festgelegten Kriterien angewendet.

Es kann durchaus vorkommen, dass die Erinnerungs-E-Mail mit Ihrem persönlichen Zugangslink nicht zugestellt wird. Sollte dies der Fall sein, wechseln Sie in Ihrem persönlichen Kundenkonto in den Bereich «DEINE VORMERKUNGEN» und klicken Sie auf die Schaltfläche «VERBINDEN UND BEITRETEN».

Wenn das gebuchte Seminar in diesem Bereich nicht aufgelistet wird, bedeutet dies, dass die Buchung nicht erfolgreich war. Dazu kann es verschiedene gründe geben:

  • Kontrollieren Sie als ersten Schritt Ihren Warenkorb. Wenn sich das Seminar noch im Warenkorb befinden, müssen Sie erst die Bestellung abschließen.
  • Ist der Warenkorb leer ist, überprüfen Sie ob die E-Mail nicht versehentlich als Spam zugestellt wurde.

Ja, sofern die Verbindung über dieselbe IP-Adresse hergestellt wird. Da der Zugang zum Online-Seminar jedoch streng persönlich ist, erkennt das System NUR und ausschließlich den Benutzer, für den der persönliche Zugangslink erstellt wurde.

Folglich werden auch eventuelle Weiterbildungspunkte an den zweiten Teilnehmer NICHT vergeben.

Nein, da die Buchung nur dann abgeschlossen werden kann, wenn Sie auch in Ihrem persönlichen Kundenkonto eingeloggt sind.

Die Kontrolle eines bereits gebuchten Seminars erfolgt in zwei Schritten. Zum einen über die IP-Adresse und zum anderen über die persönlichen Zugangsdaten. Dabei passiert folgendes:

  • Wenn Sie noch nicht eingeloggt sind und ein Seminar dem Warenkorb hinzufügen, wird dieses automatisch beim Einloggen vom Warenkorb entfernt.
  • Wenn Sie bereits eingeloggt sind, wird es sofort entfernt.

Wenn Sie also Buchungen für Dritte vornehmen möchten, müssen Ihnen die entsprechenden Personen den Zugriff auf das persönliche Kundenkonto gewähren, bzw. Sie müssen ein neues Kundenkonto erstellen.

Ja, allerdings nicht über Audio, sondern über ein eigens dafür vorgesehenen Chat-Bereich. Der Referent entscheidet am Ende, ob er Ihre Fragen direkt oder im Anschluss an das Online-Seminar beantworten möchte.

Nein, aus Datenschutzgründen sind Ihre Fragen NUR und ausschließlich für den Referenten sichtbar.